Arexal® - Kristalline Dichtungsschlämme

AREXAL®- kristalline Dichtungsschlämme sind Zementgebundene gebrauchsfertige Dichtungsschlämme, welche direkt mit dem feuchten Mauerwerk verarbeitet werden.

AREXAL®- kristalline Dichtungsschlämme ist ein zementgebundenes Flächenabdichtungsmittel zur Abdichtung gegen Erdfeuchtigkeit und Druckwasser mit Tiefenwirkung.

Mit entsprechender Auftragsstärke kann die AREXAL®-Dichtungsschlämme auch als Druckwasserdichtung eingesetzt werden. Die Dichtungsschlämme ist dicht und resistent insbesondere gegen aggressive Wässer, dennoch atmungsaktiv!

AREXAL®- kristalline Dichtungsschlämme haftet auf nahezu allen gereinigten mineralischen Untergründen hervorragend. Durch die hohe Biegezugfestigkeit ist die Rissgefahr stark reduziert. In Verbindung mit den Produkten, AREXAL®- Pro- Beton oder AREXAL®- Pro-Ziegel erzielt man eine große Tiefenwirkung, die bauschädlichen Salze werden durch dieses Verfahren verkapselt und Ausblühungen gestoppt oder verhindert.

Vorteile:

  • Diffusionsoffen
  • keine Zwischenbeschichtungen notwendig
  • nass in nass arbeiten
  • chloridbeständig
  • druckwasserfest bis 4 bar
  • wasserdicht
  • UV-beständig
  • Salzwasserresistent

Typische Anwendungsgebiete:

  • Abdichtung gegen Druckwasser und -feuchtigkeit für Neu- und Altbauten
  • Feuchträume
  • Schwimmbäder
  • Wasserbehälter
  • Tiefgaragen
  • Keller
  • Klärgruben
  • Stützmauern
Informationen anfragen